PowerBI Grundlagen

Empfohlene Seminardauer: 2,0 Tage

Offene Seminare am: 13.-14.02., 18.-19.03., 14.-15.05., oder 25.-26.06.2020


PowerQuery:

·          Daten aus verschiedenen Quellen importieren und konsolidieren

·          Daten transformieren und kombinieren

·          Tabellenstrukturen anpassen

·          Erweiterte Funktionen von PowerQuery

 

PowerPivot:

·          Grundlagen der Datenmodellierung

·          Sechs klassische Datenrelationen:

Abweichungen und Anteile bestimmen,

Entwicklung von Ergebnissen und Bildung von Rangfolgen,

Verteilung von Daten und Korrelation von Datenreihen

 

Power BI Desktop:

·          Vom Datenmodell zum Report und zum Dashboard

·          Zeitliche und Performance-Analyse

·          Geografische und statistische Analyse

 

·          Diagrammtypen


PowerQuery

Seminardauer nach Vereinbarung.

Überblick über das Power Query Anwendungsfenster

·        Arbeitsmappenabfragen

·        Abfrageeinstellungen

·        Datenvorschau

·        Bearbeitungsleiste

Daten importieren

·        Aus TXT, XLSX, Datenbanktabellen oder Abfragen

·        Gesamten Ordnerinhalt importieren

Daten bereinigen und Transformieren

·        Nicht benötigte Zeilen und Spalten entfernen

·        Filter und Gruppieren von Daten

·        Datentyp-Umwandlungen

·        Pivotieren und Entpivotieren

Abfragen kombinieren

·        Anfügen

·        Zusammenführen / Spalten erweitern

Der komplette Abfrageprozess als aufgezeichnete und editierbare Schrittfolge

Ergebnisse laden

·        Nur Verbindung erstellen

·        Daten in Excel als fertige Tabelle laden

 

·        Daten in das PowerPivot-Datenmodell laden


PowerPivot

Seminardauer nach Vereinbarung.

 

·          Überblick über das Anwendungsfenster

·         Unterschiede zwischen PowerPivot und normalen PivotTables

  

·         Überblick über Datenquellen

·         Importvorgänge aus verschiedenen Quellen

·         Nutzung von PowerQuery zum Datenimport (ab Version 2013/2016)

  

·         Erstellen von Datenmodellen mit Beziehungen

·         Physisches und logisches Datenmodell

·         Berechnungen in PowerPivot

·         Einführung in DAX-Formeln

·         Nutzung von berechneten Spalten und Measures

·         Erzeugen von PivotTables aus dem Datenmodell

·         Zeitraumbezogene Auswertungen: Nutzung von Datumstabellen

·         Key Performance Indicators (KPI)

 

·         Erstellen von Perspektiven